Bereichs-Foto
S.S. Sir Robert Baden Powell Diving & Sailing Cruises

Mit Sicherheit segeln

Obschon äußerlich ein klassischer Klipper, ist die "Sir Robert" nach den internationalen Vorschriften für die Passagier-Schifffahrt ausgerüstet und verfügt über modernste Kommunikations- und Navigationstechnologie.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Digitales Notrufsystem

Dazu zählt neben GPS auch der Seenot- und Sicherheits-
funkstandard "Global Maritime Distress and Safety System" (GMDSS), ein digitales Notrufsystem, über das zum Beispiel im Falle einer Havarie innerhalb von Sekunden eine Rettungsaktion initiiert werden kann. Den Tauchern unter Ihnen dürfte vor allem der Wrackfinder ein hilfreiches Extra sein.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Motor: 300 PS, 2 Notstromaggregate, Trinkwassertanks f. 20.0000 Liter, 2 Kompressoren 
Kommunikation: GMDSS, UKW-Seefunk, Satellitentelefon und –fax, Telex, KW-Seefunk, Radiotelex 
Navigation: Navtex, GPS, Radar, Echolot, Fisch- und Wrackfinder 
Sicherheit: Rettungsflöße und –westen, Beiboote, Epirb, Sart, automatische Funkbojen 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -